Unsere Unternehmenspartner

Unsere Unternehmenspartner bauen mit uns gemeinsam den Accelerator auf und sind mit starkem Engagement bei uns an Bord. Seite an Seite werden sie intensiv mit euch zusammenarbeiten und eurem Startup den nötigen Push geben.
EWS Schönau
EWS SCHÖNAU

Es ist uns ein Herzensanliegen, Green Economy Startups mit starken Energiewende-Ideen zu unterstützen. Der <SMART> GREEN Accelerator am renommierten Ökoenergie-Standort Freiburg ist die ideale Plattform, um eure Ideen und Geschäftsmodelle auf einen erfolgsversprechenden Weg zu bringen. Wir haben als Bürgerinitiative selbst klein angefangen und wollen euch Mut machen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, zu verändern, innovativ zu sein und zu gestalten.

Pfizer Healthcare Hub

Der Pfizer Healthcare Hub Freiburg bildet eine wichtige Schnittstelle von Pfizer zur Innovationsszene. Ziel des Hubs ist es, im Austausch mit Innovationsführern wie Startups kreative Lösungen für die Digitalisierung der Arzneimittelproduktion umzusetzen. Er ist ein weiterer Baustein im globalen Healthcare Hub-Netzwerk wie  u.a. der Hub Berlin im Life Science Bereich. Gleichzeitig unterstützt er eines der Unternehmensziele von Pfizer: Nachhaltigkeit durch effiziente, ressourcen- und umweltschonende Produktionsprozesse.

FWTM

Das als Public-Private-Partnership angelegte Projekt der Wirtschaftsförderung Freiburg FWTM und des Gründerzentrums Grünhof ist – in Kombination mit dem neuen Kreativpark in der Lokhalle – ein innovatives Konzept zur Förderung von vielversprechenden Gründungsvorhaben mit hohem Potenzial und Fokus auf den Bereich der Green Economy. Der Start-up BW Accelerator basiert dabei auf den fachlich-methodischen Kompetenzen des „Grünhofs“ und den thematischen Schwerpunkten des „Green City“-Clusters.

Umwelttechnik BW

In enger Kooperation mit den fachlich zuständigen Ministerien treiben wir seit dem 1. Oktober 2011 die Förderung von Umwelttechnik und Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg voran. Unsere Arbeit kommt dem Land, seiner Wirtschaft und letztlich seinen Menschen insgesamt zugute.

lexoffice

Wir von lexoffice machen smarte Software – und lieben smarte Ideen. Wir glauben an Menschen, die mit ihrer Business-Idee die Welt verändern wollen, und an Unternehmen, die auch mal andere Wege gehen. Und wir sind überzeugt, dass gewaltiges Potenzial entsteht, wenn sich Menschen mit Entdeckergeist voll auf ihre eigenen Ideen konzentrieren können. Deshalb fördern wir Startups, schenken ihnen 12 Monate lang lexoffice für die Buchhaltung kostenlos und bringen gemeinsam mit dem SMART GREEN Accelerator eure Idee zum Fliegen.

Volksbank Freiburg eG

Mit unserem nachhaltigen Geschäftsmodell einer regionalen Genossenschaftsbank sehen wir uns als idealen Partner für den <SMART> GREEN Accelerator. Dieses Projekt bündelt Kompetenzen – unser Part dabei: Den Teilnehmern die entscheidenden Impulse geben, auf was es im Bereich Finanzen und Absicherung ankommt. Wir sehen uns dabei nicht nur als Dienstleister für Finanzierungen und Versicherungen, sondern stehen den Startups mit Rat und Tat und einem persönlichen Ansprechpartner zur Seite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück