Neues Programm: FINANCE CAMP | Start-up BW Pre-Seed Mehr
Neues Programm: MARKET BOOST Mehr

#MakeItMatter-Award 1. PREIS: 30.000€ | 2. PREIS: 15.000€

Der Preis für Energiewende-Startups geht in die dritte Runde!

Nach den erfolgreichen letzten beiden Jahren wird 2021 erneut der MakeItMatter-Award der EWS Schönau verliehen.
Die EWS suchen im Rahmen unseres >SMART> GREEN ACCELERATORs Startup-Pioniere, die mit ihren Lösungen die Energiewende voranbringen. Konkret: Gesucht sind Lösungen für ein dezentrales, erneuerbares Energiesystem.

Ausgeschrieben sind Preisgelder von insgesamt 45.000 Euro, die aus dem EWS-Förderprogramm Sonnencent gestiftet werden.

Bewerbt euch und arbeitet mit starken Partnern an der Umsetzung der Energiewende.

Der Bewerbungszeitraum startet am 1. Mai, der Link zum Bewerbungsformular folgt in Kürze.

 

MakeItMatter-Website
EWS Schönau
Visual EWS Schönau

Die Stromrebellen aus dem Schwarzwald! In den 90ern waren sie die Pioniere der Energiewende und Teil der Anti-AKW Bewegung. In einer unfassbaren, engagierten und herzerwärmenden Aktion kauften die Bürger Schönaus damals ihr Stromnetz auf.

Heute fördert die EWS Gründer*innen, die ebenso rebellisch die Spielregeln verändern und die Energiewirtschaft auf den Kopf stellen wollen.

Seit 2018 engagieren sich die EWS als Unternehmenspartner bei unserem Accelerator. Sie unterstützen Gründerinnen und Gründer, die an Lösungen für ein nachhaltiges digital vernetztes Energiesystem auf der Basis von erneuerbaren Energien arbeiten.

 

Website EWS Schönau Video

#MakeItMatter 2019

Der erste MakeItMatter-Award wurden im November 2019 vergeben. Der erste Preis ging an das Unternehmen Greenventory, welches datengetriebene Analysetools für Energiesysteme entwickelt. Der zweite Preis wurde an das Berliner Startup Solarworx verliehen, welches ein Mikro-PV-System als Ersatz für Dieselgeneratoren in abgelegenen ländlichen Regionen entwickelt hat.